Schlüssel      zurück
Wichtig für die Bestimmung sind in erster Linie die Form und Fiederung der Blätter, die Wuchsform (Rosetten oder Ausläufer) und die Grösse der Farne. Erst in zweiter Linie geht es um die Farbe von Spreuschuppen, um vorhandene oder fehlende Drüsenhaare oder um die Form der Sori.
Beim vorliegenden Schlüssel steht die Systematik der Farne im Hintergrund; weder Familien noch Gattungen können damit bestimmt werden.
Anleitung
Durch Anklicken, bzw. Tippen auf die weissen Kästchen (rechts) wird der nächste Schritt im Schlüssel und unten die noch in Frage kommenden Farnarten angezeigt.
Die bereits vorgenommenen Entscheide sind sichtbar und können nachträglich verändert werden.
Ein Klick bzw. Tipp auf "PDF" zeigt den dichotomen Schlüssel in druckbarer Form.
Ein Klick bzw. Tipp auf "Abfrage PDF" zeigt die getätigte Schlüsselabfrage in druckbarer Form.
Im Portrait (Detailanzeige einer Art) steht am Ende des Textes ein Verweis "Weg durch den Schlüssel". Die einzelnen Schritte durch den Schlüssel werden sichtbar.