Portrait

   2/55
   vergleichenwähle Art für den Artvergleich
zurück zu
Liste
zurück
in der Liste rückwärts blätternrückwärts
in der Liste vorwärts blätternvorwärts

Anogramma leptophylla (Dünnblättriger Nacktfarn)


Pteridaceae (Saumfarngewäche)

Wedel

Einzelbildzur Grossanzeige
Fieder
Oberseite

Einzelbildzur Grossanzeige
Fieder
Unterseite

Einzelbildzur Grossanzeige
Sori

Einzelbildzur Grossanzeige
Habitus

Einzelbildzur Grossanzeige
Lebensraum

Einzelbildzur Grossanzeige
Weitere Bilder

Einzelbildzur Grossanzeige


Einzelbildzur Grossanzeige


Einzelbildzur Grossanzeige
Wissenswertes
  • Blätter einjährig, 5–10(–15) cm lang
  • Blattspreite 3–10 cm lang, sehr dünnhäutig, zart, kahl, flach, schon im Juni absterbend
  • Die Form, Teilung und Länge der Blattspreite ist abhängig vom Alter: die ersten Blattspreiten im Frühling sind klein, rundlich, mehr oder weniger tief geteilt und bleiben steril, die Blattspreiten der späteren, fertilen Sommerblätter sind länger, oval-lanzettlich, einfach bis dreifach gefiedert, die Fiederchen und Abschnitte sind schmaler
  • Sori ohne Schleier, länglich oder oft die ganze Unterseite der Abschnitte bedeckend
  • Blattstiel glänzend, rotbraun, kahl, so lang oder länger als die Blattspreite
Standort
Kollin-montan; auf leicht sauren Böden; feuchte, schattige Mauern und Felsen, vor Frost geschützte Felsnischen, unter überwölbten Steinen (Balmen).
Verbreitung
Tropen und Subtropen. In Europa im Mittelmeergebiet, nordwärts bis in die Bretagne und bis zur Alpensüdseite.
Schweiz: Wenige Vorkommen im VS und TI.
Chromosomenzahl
2n = 58 (oder 54), diploid
Info Flora
Sporenreife: 3–4
Schutz: Kantonal geschützt
fr: Anogramme à limbe mince / it: Felcetta annuale / en: Jersey fern
Weg durch den Schlüssel
Link zu dieser Seite:
https://www.ifarne.ch/app/links/anogramma-leptophylla.php